Perejaslaw-Chmelnyzkyj, Ukraine, 14. September 2017

Zwei Jahre, nachdem Luigi in Perejaslaw-Chmelnyzkyj zahlreiche Überlebende porträtieren durfte, kehrte er nun mit der Ausstellung in den Stadtpark von Perejaslaw zurück. Besonders bewegend war ein Treffen mit den Protagonisten und deren Angehörigen. Bei Tee und Kuchen saßen Luigi und das Team mit ihnen gemeinsam zusammen, freuten sich, sangen und lachten viel. Gemeinsam dachten sie auch an die vielen Menschen, die leider nicht mehr dabei sein konnten.

Anschließend ging es weiter zum Tag der Offenen Tür bei der Deutschen Botschaft, wo an dem Tag auch einige Porträts präsentiert und Filmausschnitte gezeigt wurden. Rund 3000 Menschen besuchten die Veranstaltung.

Anbei erhalten Sie einen visuellen Einblick von der Ausstellung.

 

Zuschauerquote vom 29.09.2016: 3,6 Mio