Planungen in den USA

In den USA schreiten die Planungen ebenfalls voran. Hier waren wir Ende 2016 für Gespräche zu Gast, unter anderem bei der Deutschen Botschaft in Washington. Die US-Hauptstadt ist auch der Favorit für die erste Ausstellung in den Vereinigten Staaten. Darüber hinaus sind weitere Städte an unserem Projekt interessiert, darunter New York, Philadelphia und Los Angeles. Unterstützt wird das Projekt unter anderem durch das Auswärtige Amt.