Mitwirkende am Projekt Gegen das Vergessen

Luigi Toscano

Fotograf und Filmemacher

Der Fotograf und Filmemacher Luigi Toscano ist ein Spätberufener mit bewegter Vergangenheit. Als Dachdecker, Türsteher und Fensterputzer erlebte der Sohn italienischer Gastarbeiter seine Umwelt aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Dass sich daraus eine künstlerische Laufbahn entwickelt ist ungewöhnlich. Für Luigi Toscano aber war es eine Notwendigkeit, denn die vielen Visionen und Geschichten in seinem Kopf müssen geteilt und erzählt werden.

Luigi Toscano — Photographer and Filmmaker — Mannheim
Luigi Toscano — Photographer and Filmmaker — Mannheim

Julia Teek

Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin (M.A. M.A.)

Ist im Projekt „Gegen das Vergessen“ als Projektleitung mitunter verantwortlich für die organisatorischen Belange und in steht enger Abstimmung mit Luigi Toscano und Holger Jan Lehmann.

Julia Teek — Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin (M.A. M.A.) — Mannheim
Julia Teek — Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin (M.A. M.A.) — Mannheim

Holger Jan Lehmann

Diplom Kommunikationsdesigner

Ist im Projekt „Gegen das Vergessen“ als Projektkoordinator für den Künstler und die Projektleiterin Julia Teek engagiert.

Holger Jan Lehmann lebt und arbeitet in Mannheim. Neben seiner Tätigkeit als Unternehmer und Berater im Marketing begleitete er mehrere Jahre Luigi Toscano als Kurator beispielsweise bei den Projekten „72 Stunden Teheran“, „Details“ oder der Retrospektive „72 Stunden“ bei Merck & Fink in Stuttgart.

Holger Jan Lehmann
Holger Jan Lehmann

Sofia Samoylova

Mediengestalterin Bild und Ton

Sofia Samoylova ist ausgebildete Mediengestalterin Bild und Ton und studiert zur Zeit noch "Medien" in Wiesbaden. Seit 4 Jahren ist sie freie Mitarbeiterin im Filmbüro Mannheim und unterstützt Mädchen und junge Frauen bei zahlreichen Filmproduktionen. Beim SWR in Mainz arbeitet sie neben ihrem Studium als Bildtechnikerin.

Sofia Samoylova — Mediengestalterin Bild und Ton — Mannheim
Sofia Samoylova — Mediengestalterin Bild und Ton — Mannheim

Katja Seneadza

Ethnologin (M.A.), Fachjournalistin und PR Beraterin

Katja Seneadza ist studierte Ethnologin und Fachjournalistin sowie ausgebildete PR Beraterin. Seit 2013 arbeitet sie freiberuflich und hat bereits mehrere Projekte von Luigi Toscana unterstützt. Bei Gegen das Vergessen ist sie für die Bereiche Kommunikation, Text und Pressearbeit verantwortlich.

Katja Seneadza — Ethnologin (M.A.) — Fachjournalistin — PR Beraterin — Mannheim
Katja Seneadza — Ethnologin (M.A.) — Fachjournalistin — PR Beraterin — Mannheim

Christian Mürner

Kaufmann, Informatiker

Schon mit 12 Jahren las er Bücher über die damaligen Geschehnisse während der Zeit des NS-Regimes, viel zu früh, um das Thema richtig verstehen zu können. Mit ein Grund für ihn, an diesem Projekt teilzuhaben.

Christian Mürner hatte die Gunst einen längeren Zeitraum mit Luigi Toscano zu arbeiten. Er ist hauptsächlich im Tätigkeitsfeld Netz unterwegs, sein Augenmerk liegt jedoch auch auf der Entwicklung digitaler Medien. Ihm begeistert fast nahezu jedes Spektrum der aktuellen Kommunikationswege.

Christian Mürner — weB3DynamIT — Heidelberg
Christian Mürner — weB3DynamIT — Heidelberg